HSV/Hamm 02 – TV Billstedt 16:32 (7:15)

Besser später als nie!
Am Sonntag den 15.09.2019 ging es zu unserem Auftaktspiel der Saison zu den Mädels vom HSV/Hamm 02.
Motiviert und mit voller Bank starteten wir in das Spiel, mit dem Ziel die ersten Punkte abzusahnen. Das klappte von Anfang an gut, das erste Tor war gleich unseres und so ging es auch weiter. Während unser Torwart den Kasten hinten dicht hielt, konnten wir vorne Punkten und uns einen guten Vorsprung erarbeiten.
In die Halbzeit ging es dann mit einem Spielstand 15:7 ! Jetzt hieß es erstmal kurz Luft holen und Kraft tanken für die nächsten 30 Minuten.
Auch die zweite Halbzeit ging genauso weiter. Wir konnten unsere Differenz zum Gegner noch weiter ausbauen. Dann wurde es zwischendurch etwas hektisch, weshalb es dann ganz gut war, dass Marco eine Auszeit nahm und nochmal an uns appellierte, ruhig zu bleiben, da wir den Sieg sogut wie in der Tasche hätten. Das klappte dann auch.
Mit einem Endstand von 32:16 beendeten wir erfolgreich das erste Spiel und nehmen die Punkte nach Hause!
Hervorheben muss man nochmal die gute Torwartleistung, dass es keine Verletzungen gab (außer blaue Flecken), sowie dass jede Feldspielern mindestens ein Tor erzielt hat. Das ist super, weiter so!
Vielen Dank auch an unsere Fans, die zur späten Stunde zu unserer Unterstützung vorbeigekommen waren.

HSV/Hamm 02 – TV Billstedt 16:32 (7:15)