TV Billstedt – HG Hamburg-Barmbek 31:13 (6:2)

Nach unserem ersten Auswärtssieg letzte Woche wollten wir die Saison auch gleich mit unserem ersten Heimsieg beginnen.
So starteten wir hoch motiviert am 21.09.2019 unser erstes Heimspiel gegen HG Hamburg-Barmbek. Unsere Abwehr arbeitete gut zusammen und im Angriff spielten wir gut, sodass wir nach sieben Minuten 6:2 in Führung lagen. Nach einer kleinen Durststrecke im Angriff, gaben wir kurz vor der Pause noch einmal alles und bauten unseren Vorsprung auf 17:8 aus.
Nach der Pause ging es auch gleich erfolgreich weiter. Wir warfen vorne Tore, arbeiteten hinten gut als Team zusammen und machten es dem Gegner mit einer gut stehenden Abwehr schwer, weitere Tore zu werfen. Eine super 7 Meter Quote, tolle Torwartleistung, Zusammenhalt in der Abwehr und im Angriff und gute Stimmung im Team halfen uns, ein super Spiel zu spielen. So konnten wir mit einem Endstand von 31:13 die 2 Punkte sicher nach Hause bringen.
Auf das Spiel nach den Herbstferien am 26.10.2019 gegen den SG Wilhelmsburg freuen wir uns schon!
Außerdem spielen wir in der ersten Runde des Pokals am 23.10. um 20.15 Uhr im Pergamentweg gegen TuS Esingen.

TV Billstedt – HG Hamburg-Barmbek 31:13 (6:2)