TV Fischbek – TV Billstedt 24:19 (11:09)

Am 1.4.2017 waren wir zu Gast bei den Damen vom TV Fischbek.
Mit der Hoffnung endlich mal wieder 2 Punkte für uns zu gewinnen, gingen wir in das Spiel.
Bis zur Mitte der ersten Halbzeit lief es für uns auch gar nicht mal so schlecht und wir blieben immer mit ein, zwei Toren Rückstand an den Gegnern dran. Für kurze Zeit verloren wir dann den Anschluss, sodass unsere Gegner sich mit vier Toren absetzten konnten.

Wir gaben aber nicht auf und konnten uns wieder auf zwei Tore heran kämpfen.

In der Halbzeit holten wir uns neuen Mut und waren bereit, weiter zu kämpfen.

Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit lief es auch wieder ganz gut für uns und wir erzielten immer wieder den Ausgleich.
Doch leider verließ uns ab der 48. Minute die Kraft und die Gegner konnten sich bis auf fünf Tore absetzten.
Daran konnten wir leider nichts mehr ändern.

Mit zwei spielfreien Wochenenden und immer noch voller Hoffnung nochmal 2 Punkte zu gewinnen, freuen wir uns schon auf die letzten beiden Spiele.

Am 23.4.2017 ist unser letztes Heimspiel in Mümmel, danach noch eins gegen den AMTV (1. Platz) und dann ist die Saison aufch schon geschafft.

Wir wünschen euch ein schönes langes Wochenende und schöne Ostertage.

Eure 1. Damen

TV Fischbek – TV Billstedt 24:19 (11:09)